Startseite
Kanzlei
Berufsträger
Beratungsspektrum
Aktuelles
Stellenangebote
Mitgliedschaften
Pflanzenschutzrecht
Erbrecht
Sportrecht
Internationales Recht

Sportrecht

Veröffentlichungen:

  • Dr. Peter E. Ouart,
    „Die „50+1“-Regelung nach dem Schiedsspruch“ in WRP 2011, Heft 11 S. III (PDF)
  • Dr. Peter E. Ouart,
    Die "50+1"-Regelung bleibt auf dem Prüfstand, in SpuRt 2010, S. 54 ff.
    (PDF)
  • Dr. Peter E. Ouart,
    "50+1"-Regelung: Wie geht es im Profifußball weiter?, in WRP 2010, S. 85 ff.
    (PDF)
  • Dr. Peter E. Ouart,
    Der Wettskandal und seine rechtlichen Folgen, in: Causa Sport 3/2005, S. 293 ff.
    (PDF)
  • Dr. Peter E. Ouart,
    Urteilsveröffentlichung, AG Freiburg, Urt. v. 23. März 2005 (6 C 3294/04 - Bundesweites Stadionverbot), in: Spurt 2005, S. 257
    (PDF)
  • Dr. Peter E. Ouart,
    Anmerkung zum Urteil des Sportgerichts der Oberliga Baden-Württemberg vom 12. Mai 2005 (Aufenthaltserlaubnis und Amateur-Spielberechtigung), in: SpuRt 2005, S. 215 f.
    (PDF)
  • Dr. Peter E. Ouart,
    Kommentar zum Urteil des Ständigen Schiedsgerichts der Regionalliga vom 16. Juli 2003 ("SSV Reutlingen"), in: Causa Sport 3/4/2004, S. 269 ff.
    (PDF)

 

 

Teilnahmen an Fortbildungsveranstaltungen:

  • Sportrechtstagung der Arbeitsgemeinschaft Sportrecht im Deutschen Anwaltverein 21./22. Aug. 2009 in Berlin
    Vortrag zu CAS Moot Court: Entschädigungsforderung des fristlos gekündigten Fußballspielers
    weitere Themen: u.a. Was des Staates ist und was des Sports, Die Vermarktung internationaler Sport-Events am Beispiel der 12. IAAF Leichtathletik WM Berlin 2009, 50+1 Regelung: Bundesliga ohne Investoren?, 6+5 Regelung oder "Local Player" - was erlaubt die EU?
  • Sportrechtstagung der Arbeitsgemeinschaft Sportrecht im Deutschen Anwaltverein 07./08. Nov. 2008 in Köln
    Themen: u.a. Das neue Sportschiedsgericht und die DIS-Sportschiedsgerichtsordnung; Der einstweilige Rechtsschutz vor und nach Bildung des Schiedsgerichts; Anfechtung von Beschlüssen der Mitgliederversammlung eines Sportvereins; Aktuelle vereinsrechtliche Rechtsprechung, insbesondere zur Haftung der Vereinsorgane; Markenrechte, Persönlichkeitsrechte und Namensrechte der Vereine und Sportler
  • Frühjahrstagung der Deutschen Vereinigung für Sportrecht 15./16. Juni 2007 in Wangen
    Thema: Neue Entwicklungen im Doping-Recht
  • Tagung der Swiss Sport Forum am 02. März 2007
    Thema: Zwischen FIFA-Fussball- Weltmeisterschaft 2006 und EURO 2008

 

 

 
Sitemap
LEGALINK